Subnotebook

Ein Subnotebook (auch Ultraportable, Superportable oder Mini-Notebook genannt) ist eine Klasse von Laptop- Computern (oder „Notebooks“), die kleiner und leichter sind als ein typisches Notebook.

Diese Computer werden manchmal mit der Kategorie der ultra-mobilen PCs verwechselt , die als Plattform für Tablet-PCs mit kleinem Formfaktor bezeichnet wird. UMPCs sind kleiner als Subnotebooks, beide führen jedoch im Allgemeinen Voll-Desktop-Betriebssysteme wie Windows oder Linux aus und keine spezialisierte Software wie Windows CE , Palm OS oder Internet Tablet OS . Subnotebooks werden manchmal auch mit Netbooks verwechseltDies ist eine andere Kategorie von Geräten, die im Allgemeinen von Mini-Notebooks abgeleitet wurden. Netbooks sind meistens viel günstiger als Subnotebooks, da sie für die Verwendung als tragbare internetfähige Geräte optimiert sind und im Allgemeinen nicht über die Rechenleistung einer Workstation verfügen. Netbooks verfügen normalerweise über 9-W- TDP- CPUs, was die Leistung für die Energieeffizienz beeinträchtigt, wohingegen Subnotebooks häufig 18-W-TDP-Prozessoren verwenden.

Subnotebooks sind kleiner als Laptops voller Größe, aber größer als Handheld-Computer . Sie haben oft kleinere Bildschirme, weniger als 14 Zoll, und wiegen weniger als typische Laptops, in der Regel weniger als 2 kg. Die Einsparungen bei Größe und Gewicht werden in der Regel teilweise durch den Verzicht auf Ports und optische Laufwerke erzielt . Viele können mit Dockingstationen gekoppelt werden, um dies auszugleichen.

A

  • Astone UMPC
  • Asus Eee PC

C

  • Classmate PC
  • CloudBook

D

  • Dell Inspiron Mini Series

E

  • Elonex ONE
  • Elonex ONEt
  • Everun Note

G

  • Gateway Handbook
  • Gdium
  • Gigabyte M912

H

  • HP 2133 Mini-Note PC
  • HP Mini

L

  • Lenovo IdeaPad U300s
  • Lenovo IdeaPad U310

M

  • MSI Wind Netbook

O

  • OLPC XO
  • One A110

P

  • Palm Foleo
  • Palmtop PC
  • Pedion
  • Poqet PC

T

  • Toshiba Libretto
  • Toshiba Portégé
  • Toshiba Tecra

V

  • Vaio VGN-TX2
  • VIA OpenBook

Z

  • Zenbook

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.